Serviceangebote

sternLektorat/Korrekturen

sternSatz & Layout

sternRedaktion

sternKontakt & Preise

Qualifikation

sternReferenzen & Vita

sternPublikationen & Vorträge

sternRätsel

sternsternsternsternsternsternsternsternsternsternsternstern

Home
Links
Buchtipps
Impressum

Sie sind hier: Home > Links & Rätsel > Rätsel > Prof. Gindlers Geburtstag

Prof. Gindlers Geburtstag

Germanistikprofessor Gindler hat Geburtstag. Leider schenkt ihm keiner der Freunde und Kolleginnen das, was er sich eigentlich gewünscht hatte – alle schenken ihm Bücher! Aus den Anfangsbuchstaben der Buchtitel und Geschenkpapierfarben, geordnet ansteigend nach Preis des Buches, ergibt sich Prof. Gindlers eigentlicher Geburtstagswunsch. Wie lautete der?

Ihre Informationen: Die in Rottönen verpackten Bücher waren am billigsten, die in Grüntönen am teuersten. „Kleider machen Leute“ ist rosarot eingepackt. „Ansichten von der Nachtseite der Naturwissenschaft“ ist in tiefblaues Papier eingeschlagen. „Anton Reiser“ war am zweitteuersten, „Amphitryon“ am zweitbilligsten. Das Buch in nachtblauem Papier war von den blau eingepackten am teuersten. „Nobodaddy’s Kinder“ ist nicht in Geschenkpapier mit einem Grünton eingeschlagen. Das enzianblau verpackte „Torquato Tasso“ lag preislich in der Mitte. „Effi Briest“ ist lindgrün und nicht wie „Anton Reiser“ dunkelgrün verpackt. Ein Geschenkpapier ist von weinroter Farbe.

Penthesilea

Preis

Buchtitel Geschenkpapierfarbe
     
     
     
     
     
     
     

< zurück