Serviceangebote

sternLektorat/Korrekturen

sternSatz & Layout

sternRedaktion

sternKontakt & Preise

Qualifikation

sternReferenzen & Vita

sternPublikationen & Vorträge

sternRätsel

sternsternsternsternsternsternsternsternsternsternsternstern

Home
Links
Buchtipps
Impressum

Sie sind hier: Home > Links & Rätsel > Rätsel > Rätsel: Autor des 20. Jh.s

Ein Autor des 20. Jahrhunderts

Bei dieser kleinen Vielseitigkeitsprüfung ist literaturgeschichtlicher Sachverstand ebenso gefordert wie logisches Denkvermögen. Gesucht wird ein Autor des 20. Jahrhunderts, der 2010 in zwei fulminanten Werken neu aufgelegt worden ist.

Aufgabe: Sie haben fünf virtuelle Bücher mit verschiedenfarbigen Blindumschlägen vor sich und sollen herausfinden, um Werke welcher Autoren es sich handelt! Wenn Sie die Einbandfarben, Autoren, Literaturepochen und Geburtsorte der Autoren sortiert nach abnehmender Rückenbreite – also das dickste Buch zuoberst – in die Tabelle eintragen, ergibt sich aus den jeweils angegebenen Buchstaben das Lösungswort.

Sie haben folgende Informationen: „Hanswursts Hochzeit“ ist weiß eingebunden. Von mittlerer Dicke ist das Werk in indigoblauem Leinen. Der Lederband in Umbra entstammt der Romantik. Das Buch des Frankfurter Autors ist am dicksten (was frei­lich nur am schweren Büttenpapier liegt). Das Hauptwerk des Barockdichters wurde 2009 von „Herrn Dr. Isaak Ei“ (Pseudonym) neu zugänglich gemacht. Der Dichter des veilchenblauen Papierbandes stammt aus dem Land Brandenburg. Der Rücken des lindgrünen Bändchens ist schmaler als der der beiden blauen Bände, und auf dem Umschlag des expressionistischen Werkes stehen die Verse: „O dass wir unsere Urur­ahnen wären. Ein Klümpchen Schleim in einem warmen Moor …“ Der Autor des Schelmenromans stammt aus einer Barbarossastadt in Hessen. Am schmalsten ist die Novelle „Unstern“. Der Schriftsteller, dessen Werk einen lindgrünen Einband besitzt, ist auch für seine Kinderbücher bekannt: Darin spielen z. B. Internats­schüler und Zwillinge eine Rolle, deren Vornamen sich heute wieder größter Beliebtheit erfreuen.

Einbandfarbe

Autor Literaturepoche Geburtsort
Anfangsbuchstabe Zweiter Buchstabe aller vier Namensteile Zweiter Buchstabe Anfangsbuchstabe
Anfangsbuchstabe Zweiter Buchstabe des Vornamens Sechster Buchstabe von hinten Dritter Buchstabe des Stadtbezirks
Anfangsbuchstabe Sechster Buchstabe des Nachnamens Anfangsbuchstabe Zweiter Buchstabe
Anfangsbuchstabe Buchstabe nach dem Umlaut Dritter Buchstabe des letzten Wortes Mittlerer Buchstabe der Region
Anfangsbuchstabe Anfangsbuchstabe des Nachnamens Drittletzter Buchstabe Letzter Buchstabe des Schlosses

Penthesilea

< zurück